Rätselhafter Brand

Vorarlberg / 04.11.2019 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Aus bislang unbekannter Ursache gerieten am Montag um 3 Uhr bei der Müllsammelstation Reutestraße in Hohenems fünf Altpapier-Container in Brand. Die Behälter wurden dabei zerstört und die Holzeinfriedung schwer beschädigt. Der Brand ist anschließend von der Feuerwehr Hohenems, die mit drei Fahrzeugen und 20 Mann ausrückte, gelöscht worden. Die Schadenshöhe ist zurzeit noch nicht bekannt. Feuerwehr hohenems