In Göfis werden Märchen erzählt

Vorarlberg / 05.11.2019 • 17:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Beim „Sonntagslesen“ öffnet Erzählerin Natalia Perez jeden Sonntag in der Göfner Bugo die Geschichtenkiste und begeistert die Kinder mit fantastischen Abenteuern. uysal
Beim „Sonntagslesen“ öffnet Erzählerin Natalia Perez jeden Sonntag in der Göfner Bugo die Geschichtenkiste und begeistert die Kinder mit fantastischen Abenteuern. uysal

Göfis Als Ritter die Prinzessin befreien, als tollkühne Kapitäne in See stechen oder als Zauberin es den „bösen Tanten“ heimzahlen. Märchen sind wunderbar, denn alles ist möglich.  Die Veranstaltungsreihe „Sonntagslesen“ mit Natalia Perez macht es in der Bugo Göfis möglich. „Meine Geschichtenkiste steht für Kinder im Alter von drei bis sechs bereit – vollgefüllt mit tollen Büchern und so mancher Überraschung“, verrät Perez. Gemeinsam mit den Kindern öffnet die Erzählerin und sie tauchen in eine fantastische Welt ein. Es gibt Geschichten zum Staunen, Lachen, Nachdenken und Mitmachen. Jüngst standen etwa „Die Reise“ (von Aaron Becker) und „Ein Märchen im Schnee“ (von Loek Koopmans) auf dem Programm. ETU