Bunter Martinimarkt am Freitag

Vorarlberg / 06.11.2019 • 21:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bürgermeisterin Andrea Kaufmann wird den Markt traditionell eröffnen.STD
Bürgermeisterin Andrea Kaufmann wird den Markt traditionell eröffnen.STD

Dornbirn  Am morgigen Freitag, 8. November, geht bereits die 44. Auflage des Martinimarkts über die Bühne. Eröffnet wird das herbstliche Marktspektakel um 10 Uhr von Bürgermeisterin Andrea Kaufmann, begleitet von Stadträten und Gästen aus der Nachbarschaft. Mit dabei wie immer die Martinigans, die, anders als viele ihrer Artgenossen, wohl auch im kommenden Jahr wieder mit dabei sein darf. Nicht fehlen werden die noblen Damen und Herren, die im „alto Häß“ über den Marktplatz wandeln. Mit dabei sind Organisationen und Schulklassen, die Selbstgebasteltes für einen guten Zweck verkaufen. Die Besucher können bei der Markt­gastronomie Bodenständiges genießen, von Riebel mit Kaffee bis zu  Schupfnudeln. Für Kinder gibt es ein besonders umfangreiches Programm. Für musikalische Unterhaltung sorgen Robert & Robert, die Bauernkapelle Dornbirn sowie Six und Bebe Jukes. ha