Grundstück in Bludenz für 1,5 Millionen Euro verkauft

Vorarlberg / 06.11.2019 • 19:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bludenz In Bludenz hat ein 3358 Quadratmeter großes Grundstück an der Montafonerstraße den Besitzer gewechselt. Laut Grundbuch hat die Transaktion ein Volumen von 1.511.100 Euro. Der Quadratmeterpreis liegt damit bei 450 Euro. Käufer des Bodens ist die Wohnbauselbsthilfe Vorarlberg Genossenschaft. Bei den Verkäufern handelt es sich um Privatpersonen. Unterschrieben wurde der Kaufvertrag am 20. August. Die Verbücherung datiert mit Oktober 2019.