Dackeltreffen

Vorarlberg / 07.11.2019 • 17:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Der Haushund des Café Hecht, Dackel Alvaro, ist dafür bekannt, dass er gerne bei französischen Chansons mitsingt. Das hat sich herumgesprochen. Am Mittwoch besuchten deshalb die zwei Betreiber des Dackelmuseums Passau, Oliver Storz und Josef Küblbeck, das Lokal in der Feldkircher Neustadt. Ihre Dackel waren natürlich auch dabei. Weitere Dackelliebhaber aus Feldkirch nutzten die Gelegenheit zum Fachsimpeln über ihre vierbeinigen Freunde. cafe Hecht