„Politisch ist der Stadttunnel noch nicht gegessen“

Vorarlberg / 07.11.2019 • 20:30 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Die Entlastung der Bärenkreuzung und der Feldkircher Innenstadt ist das zentrale Motiv für den Stadttunnel. Die Gegner wollen auch bei einer juristischen Niederlage weiter dagegen ankämpfen. Sie halten den Tunnel für die falsche Lösung. VN/HARTINGER

Der Rechtsweg ist für Tunnelgegner bald ausgeschöpft. Aber sie glauben, dass das steigende Umweltbewusstsein den Feldkircher Stadttunnel noch politisch zu Fall bringen könnte.

Gernot Schweigkofler