Bregenz geht gegen Littering vor

Vorarlberg / 10.11.2019 • 20:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Kosten für Litterung betragen in Bregenz im Jahr rund 200.000 Euro.
Die Kosten für Litterung betragen in Bregenz im Jahr rund 200.000 Euro.

Bregenz Für die Beseitigung von Verunreinigungen durch Littering gibt die Stadt Bregenz jährlich rund 200.000 Euro aus – Tendenz steigend. Nun sind Schwerpunktaktionen gegen das achtlose Müllwegwerfen geplant. Es wurden Filme produziert, die auf die Problematik aufmerksam machen. Weiters sollen an verschiedenen Standorten Polizisten Vergehen abmahnen bzw. strafen. Auch „Abfallsack-Müllsünder-Hotspots“ werden von einer Sicherheitsfirma überwacht.