Glimpflicher Ausgang eines Verkehrsunfalls

Vorarlberg / 10.11.2019 • 22:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sulz Am  Sonntag fuhr eine Muntligerin mit einer Beifahrerin in ihrem Auto in Richtung Rankweil. Aufgrund eines Schwächeanfalls verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und touchierte ein entgegenkommendes Auto. Im Anschluss touchierte sie eine Haustreppe und prallte schließlich gegen einen geparkten Pkw. Die Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen.