Grundstück in Feldkirch für 512.670 Euro verkauft

Vorarlberg / 11.11.2019 • 19:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch In Feldkirch-Altenstadt hat ein 743 Quadratmeter großes Grundstück am Grenzweg für 512.670 Euro den Besitzer gewechselt. Daraus errechnet sich ein Quadratmeterpreis von 690 Euro. Der Verkäufer ist eine Privatperson. Gekauft wurde der Boden mit einer Widmung „Baufläche Mischgebiet“ von der Rüscher und Sohne GmbH & Co KG. Der Kaufvertrag wurde am 4. 10. 2019 unterzeichnet. Die Verbücherung datiert im Oktober.