Angeklagter mit drei Promille

Vorarlberg / 12.11.2019 • 23:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sonthofen Auf Antrag des Gerichts wurde die Polizei Sonthofen im Allgäu am Montag während einer Verhandlung gebeten, bei einem Tatverdächtigen einen Alkoholtest durchzuführen. Dieser ergab einen Wert von knapp drei Promille. Als die Verhandlung vertagt wurde, wurde der Mann aggressiv. Bei der Durchsuchung der Jacke erhärtete sich der Verdacht auf einen Ladendiebstahl. Der Mann leistete Widerstand gegen die Festnahme und wurde von der Polizei gefesselt und in eine Arrestzelle gebracht. Auf den Verdächtigen kommen mehrere Anzeigen zu.