Volksabstimmung zur Ufergestaltung in Hard sorgt im Vorfeld für Tauziehen

Vorarlberg / 12.11.2019 • 18:51 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Geplante Hafen- und Ufergestaltung 2030 steht bei Volksabstimmung am 1. Dezember am Prüfstand und sorgt bereits im Vorfeld für heftige Debatten in der Bodenseegemeinde. Gemeinde
Geplante Hafen- und Ufergestaltung 2030 steht bei Volksabstimmung am 1. Dezember am Prüfstand und sorgt bereits im Vorfeld für heftige Debatten in der Bodenseegemeinde. Gemeinde