Strahlende Gewinner am E-Mobilitätstag

Vorarlberg / 14.11.2019 • 18:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Carolin Wagner von den vkw übergab in der Mobilitätszentrale des Energieunternehmens die Preise an Martin Mündle, Norbert Heinzle (mit Enkeln Wendelin und Vitus) sowie Roman Hammer (v. l.) VN/Paulitsch
Carolin Wagner von den vkw übergab in der Mobilitätszentrale des Energieunternehmens die Preise an Martin Mündle, Norbert Heinzle (mit Enkeln Wendelin und Vitus) sowie Roman Hammer (v. l.) VN/Paulitsch

Bregenz Im Rahmen des dritten E-Mobilitätstags von illwerke vkw und VN konnten Anfang Oktober zahlreiche Neugierige acht aktuelle E-Autos testen. 300 Testfahrten wurden dabei durchgeführt, die Vorarlberger informierten sich gerne über den aktuellen Stand der Fahrzeugtechnik. Am E-Mobilitätstag gab es aber auch ein Gewinnspiel.  Am Mittwoch wurden in der Vkw-Zentrale in Bregenz die Hauptpreise übergeben. Martin Mündle aus Sulz darf ein Wochenende lang das Tesla Model 3 nach Herzenslust probefahren. Der Götzner Norbert Heinzle ist in Zukunft elektrisch mobil, er gewann einen E-Scooter. Den dritten Hauptpreis gewann der Harder Roman Hammer, er bekommt ein Erlebnispaket am Golm für die ganze Familie.