Zwei Katzen nach Kellerbrand in Hörbranz vermisst

Vorarlberg / 15.11.2019 • 22:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Ursache, die zu dem Brand führte, ist noch unklar. vol.at/mayer
Die Ursache, die zu dem Brand führte, ist noch unklar. vol.at/mayer

hörbranz Die Feuerwehr wurde am Donnerstagabend zu einem Brand nach Hörbranz gerufen. Aus einem Keller drang starker Rauch. Eine Person musste aus dem Haus gerettet werden. Zwei Katzen wurden am Abend noch vermisst. Nach Feuerwehrangaben erschwerte starke Rauchentwicklung die Rettungsarbeiten.

Die Kellerdecke musste geöffnet und alle Glutnester in der Zwischendecke gelöscht werden. Bis auf eine Person hatten alle Bewohner das Haus beim Eintreffen der Feuerwehr bereits verlassen, so Hubert Schreilechner, Kommandant der Feuerwehr Hörbranz. Ein Bewohner musste aus dem Haus gerettet werden. Zwei Katzen galten am Donnerstagabend noch als vermisst. Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.