Alles im Fluss bei ­Bürgermusik

Vorarlberg / 18.11.2019 • 18:05 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Bürgermusik spielte bei ihrem Herbstkonzert in der St.-Josef-Kirche. Thematisch stand das Wasser im Fokus. egle
Die Bürgermusik spielte bei ihrem Herbstkonzert in der St.-Josef-Kirche. Thematisch stand das Wasser im Fokus. egle

„Wasser“ als Motto des Herbstkonzerts der Rankler Musik.

rankweil Aus musikalischer Sicht ist das Herbstkonzert der traditionelle Höhepunkt des Vereinsjahres der Bürgermusik Rankweil 1814. So lud man dieses Jahr unter dem Titel „Wasser das Elixier des Lebens“ in die St. Josefkirche. Entsprechend dem Motto hatte Kapellmeister Lukas Nussbaumer auch das Programm zusammengestellt, die Stücke behandelten durchwegs die Themen Wasser und Natur. In der beeindruckenden Atmosphäre der Kirche, die eine noch bessere Akustik bietet, waren die Musiker entsprechend gefordert, ihre gewohnten Gewässer zu verlassen und sich dem anspruchsvollen Programm zu widmen. Dem Orchester gelang die musikalische Umsetzung der Themen, mancher Zuhörer schloss die Augen und fühlte sich in seiner persönlichen Wasserwelt. Begeisterte Zuhörer des Konzerts waren unter anderem Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall, Pfarrer Walter Juen sowie Musikschuldirektor Ingold Breuss.

Panta rhei – alles fließt

Das Motto des Konzertabends war nicht zufällig gewählt, steht es auch symbolisch für den „Fluss“ im Vereinsleben. So fand man lange Jahre nur Männer in den Reihen der Bürgermusik, heute sind rund ein Drittel Frauen, und nach mehr als 200 Jahren Musikgeschichte wurde erstmals mit Susanne Entner, Isolde Gögele und Eva-Maria Bertschler ein rein weibliches Obleute-Team an die Spitze des Vereins gewählt. Bei den Ehrungen – die offiziell bereits bei der Jahreshauptversammlung erfolgten – waren dann aber nochmals die Männer an der Reihe. Manfred Hinterholzer und Elmar Paulitsch wurden für 40 Jahre sowie Bruno Hämmerle für 25 Jahre Vereinstreue ausgezeichnet, beim Konzert wurde den drei Langzeitmitgliedern nochmals gedankt.

Der Nachwuchs der Bürgermusik spielt dann am 15. Dezember auf. Die Rankler Juniors und die Jugendkapelle Rankweil-Meiningen laden dann ab 17 Uhr zum Adventkonzert in das Vereinshaus. CEG