Boccia-Club mit neuem Vereinsheim

Vorarlberg / 22.11.2019 • 18:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lustenau In der Gemeindevertretungssitzung vom 7. November 2019 wurde einhellig der Neubau des Boccia-Club-Vereinsheims mit dazugehöriger Bocciaanlage in der Schützengartenstraße beschlossen. Hier soll gemäß den Entwürfen des Lustenauer Architekten Clemens Huber ein einfach strukturiertes, funktionales Vereinshaus mit Bocciaanlage entstehen, das sich gut in das Areal einfügen soll. Kosten: rund 420.000 Euro.