Feldkirch lässt Kinder mitreden

Vorarlberg / 22.11.2019 • 21:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
In KleinFeldkirch trafen bereits im Sommer Stadt- auf Kinderstadt-Politiker. stadt
In KleinFeldkirch trafen bereits im Sommer Stadt- auf Kinderstadt-Politiker. stadt

feldkirch Die Ausgestaltung der Kinderstadtvertretung in Feldkirch nimmt Form an. Bereits im Rahmen der Kinderstadt KleinFeldkirch wurden mehrere Teilnehmer gefunden, jetzt sucht die Stadt nach weiteren Kindern zwischen 5 und 12 Jahren, die zukünftig mitreden sollen. Bis Ende des Schuljahrs sollen vier Sitzungen stattfinden. Ziel ist es, dass eine Vorgehensweise erarbeitet wird, um zukünftig eine demokratisch legitimierte Kinderstadtvertretung einzuberufen.