Blick hinter die Kulissen von Transgourmet

Vorarlberg / 24.11.2019 • 16:50 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Willi Greber und Othmar Spielhofer waren dabei.
Willi Greber und Othmar Spielhofer waren dabei.

Schwarzach Vor eineinhalb Jahren hat Transgourmet Österreich in Schwarzach seinen insgesamt neunten Standort eröffnet. Jetzt hatten die Transgourmet-Verantwortlichen auf Initiative der WIGE Schwarzach in den Großmarkt eingeladen. Für die Gäste der WIGE mit Obmann Josef Böhler gab es nicht nur einen Rundgang durch den Markt, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen. Verkaufsberater Jan Bleil führte die Gäste durch den 4000 Quadratmeter großen Markt. So bekamen sie einen Einblick in die Logistik und durften kurz die eisige Luft im riesigen Tiefkühlraum schnuppern. 

Nach der exklusiven Führung gab es einen kleinen Snack von der Firma Transgourmet und Zeit zum Netzwerken. Diese nutzten Othmar Spielhofer (KMS), Thomas Hofer (Hofer print), Birgit Rohde und Gundula Uschmann (WLP), Willi Greber (Greber Installationen), Kerstin Fischer (Lenz Landhausmode), Markus Böhler (Raiba Hofsteig), Stefan Benda (Sutterlüty), Kommerzialrat Walter Eberle, WIGE-Obman Markus Rusch, Florian Runge (Russmedia) mit Nadine, Edith Ploss (Seniorenberatung) Günther und Angelika Beirer, Markus Gasser (Pfarramt Hard) sowie Alfons Metzler (Metzler GmbH). lcf

Kommerzialrat Walter Eberle mit WIGE-Obmann Markus Rusch.
Kommerzialrat Walter Eberle mit WIGE-Obmann Markus Rusch.
Beim Rundgang durch den riesigen Transgourmet-Markt gab es auch verschiedene Verkostungsmöglichkeiten. lcf
Beim Rundgang durch den riesigen Transgourmet-Markt gab es auch verschiedene Verkostungsmöglichkeiten. lcf