Wechsel im Team der Dornbirner Stadtärzte

Vorarlberg / 25.11.2019 • 18:15 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die aktuellen Stadtärzte in Dornbirn: Dr. Bernhard Schlosser, Dr. Andreas Perle, Dr. Markus Albrecht, Dr. Reinold Böhler. Stadt
Die aktuellen Stadtärzte in Dornbirn: Dr. Bernhard Schlosser, Dr. Andreas Perle, Dr. Markus Albrecht, Dr. Reinold Böhler. Stadt

Für Dr. Markus Albrecht kommt Dr. Matthias Szalay.

Dornbirn Seit dem Jahr 1996 gibt es in Dornbirn vier Stadtärzte, die neben ihrer Ordination für die Behörden wichtige Aufgaben erfüllen. Dazu gehören beispielsweise Untersuchungen zur Hafttauglichkeit, Totenbeschauen, Einweisungen nach dem Unterbringungsgesetz und weitere. In dieser Stadtärzte-Mannschaft gibt es jetzt eine Änderung.

Nach zwölf Jahren Tätigkeit legt Dr. Markus Albrecht Ende Jänner 2020 seine Stadtarztfunktion zurück. Seine Position übernimmt Dr. Matthias Szalay, der Anfang Februar 2020 für die nächsten drei Jahre als Stadtarzt bestellt wird. „Wir bedanken uns bei Dr. Albrecht für seinen Einsatz und freuen uns, mit Dr. Szalay einen kompetenten Nachfolger gefunden zu haben“, berichtet Bürgermeisterin Andrea Kaufmann. 

Dornbirner Allgemeinarzt

Dr. Matthias Szalay ist niedergelassener Kassenarzt mit einer Praxis für Allgemeinmedizin in Dornbirn, der über Zusatzausbildungen wie bei der ÖAK Fortbildungsdiplome und Palliativmedizin absolviert hat. „Die drei Stadtärzte schätzen ihn als Kollegen sehr, deshalb freuen wir uns, dass er diese neuen und zusätzlichen Aufgaben übernimmt“, ergänzt Andrea Kaufmann. Ab Februar des kommenden Jahres sind folgenden Stadtärzte täglich 24 Stunden für die Bevölkerung im Einsatz: Dr. Reinold Böhler, Dr. Andreas Perle, Dr. Bernhard Schlosser und Dr. Matthias Szalay. Sie teilen sich ihre Aufgaben, sodass jeder Arzt pro Jahr im Schnitt 135 Dienste „rund um die Uhr“ leistet. 

Viel zu tun

Sie werden zu rund 350 Totenbeschauen pro Jahr gerufen. Für die Polizei führen sie Hafttauglichkeitsuntersuchungen und für die Bezirkshauptmannschaft psychiatrische Untersuchungen nach dem Unterbringungsgesetz durch. Sie organisieren die Schuluntersuchungen und beraten die Stadt in allen Angelegenheiten, die das Sanitätswesen betreffen. Kaufmann fügt an: „Wir sind stolz, dass in Dornbirn vier Ärzte, die neben dieser Tätigkeit auch eine eigene Praxis führen, die Aufgaben eines Stadtarztes wahrnehmen. Das Stadtarztsystem in unserer Stadt funktioniert bestens. Hier gilt den Ärzten, die mit ihrem Engagement die stadtärztliche Versorgung sicherstellen, auch mein Dank.“

Der Dornbirner Allgemeinarzt Dr. Matthias Szalay wird Stadtarzt. franc
Der Dornbirner Allgemeinarzt Dr. Matthias Szalay wird Stadtarzt. franc