Postbote im Pech

Vorarlberg / 28.11.2019 • 22:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

In Immenstadt stellte ein 57-jähriger Postbote seinen Pkw an einem steilen Straßenstück ab. Als er gerade zu einem Briefkasten gehen wollte, fuhr sein Fahrzeug von selbst los. Er versuchte hinterherzulaufen und verletzte sich dabei leicht. Sein Fahrzeug stieß nach 100 Metern gegen eine Hauswand.