40 Jahre Nächstenliebe

Vorarlberg / 01.12.2019 • 21:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

„Ma hilft“ wurde 1979 als Sozialaktion der VN-Redaktion gegründet, mit dem erklärten Ziel, in Not geratenen Menschen in Vorarlberg schnell und unbürokratisch zu helfen. Durch großzügige Spenden der VN-Leserfamilie konnten wir zahllose Menschen in Vorarlberg unterstützen.

Heute wirkt „Ma hilft” an mehr Stellen denn je im Land. Im Alltag mit Lebensmittelgutscheinen, Unterstützung nach Unfällen, wenn das Geld zur Schulsportwoche fehlt, aber auch wenn eine Familie durch einen Brand ihre Unterkunft verloren hat.

Vor vier Jahren haben wir zwei weitere Formen der Unterstützung geschaffen: eine für bis zu 24 Monate andauernde Unterstützung in Krisenfällen und größere Projekte, die wir mit Partnerorganisationen, wie „Tischlein deck dich”, „Netz für Kinder”, der Krebshilfe oder „Geben für Leben” möglich machen.

Ehrenamtliche, starke Frauen sind und waren es, die “Ma hilft” zu dem gemacht haben, was es heute ist. Die „Ma hilft”-Koordinatorin Marlies Müller und vor ihr 30 Jahre lang Elly Böhler sind das Herz unserer Sozialaktion.

Alle Kosten werden von der VN-Redaktion getragen, damit jeder Spendeneuro 1:1 bei Bedürftigen ankommt, mehrfach geprüft.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei den zahlreichen kleinen und großen heimischen Unternehmen bedanken, die uns mit großen Spenden bedenken, bei den Engagierten, die Stundenläufe und andere Veranstaltungen zugunsten von „Ma hilft” organisieren. Ebenso bei jenen VN-Lesern, die anlässlich eines runden Geburtstags für uns sammeln, und bei allen, die uns einmalig oder monatlich per Dauerauftrag unterstützen.

Ohne Sie alle wäre es in Vorarlberg ein ganzes Stück kälter.

Herzlichen Dank, dass Sie „Ma hilft” seit 40 Jahren Ihr Vertrauen schenken.

Ihr

Gerold Riedmann

gerold.riedmann@vn.at

05572 501-320

Twitter: @gerold_rie

Gerold Riedmann ist Chefredakteur der Vorarlberger Nachrichten und Obmann von “Ma hilft”