Dornbirn

Vorarlberg / 01.12.2019 • 16:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
So sah die Hatlerstraße vor gut 100 Jahren aus.

So sah die Hatlerstraße vor gut 100 Jahren aus.

Aus mehreren Weilern entstand im Laufe der Zeit das Hatlerdorf, der zweite Dornbirner Gemeindebezirk im Süden der Messestadt. Auf dem um das Jahr 1928 angefertigten Foto oben ist vor allem das Gelände oberhalb der Pfarrkirche St. Leopold noch weitgehend unbesiedelt. Die Bilder stammen aus dem Fundus von Dr. Harald Bösch, Autor des Buchs „Dornbirn in alten Bildern“.

Die im Jahr 1890 eröffnete Stickereischule.
Die im Jahr 1890 eröffnete Stickereischule.
Das Hatler Dorfzentrum mit Kirche um 1915
Das Hatler Dorfzentrum mit Kirche um 1915
So sah das Hatlerdorf um 1928 aus, als die Stadt Dornbirn insgesamt erst circa 15.000 Einwohner zählte.
So sah das Hatlerdorf um 1928 aus, als die Stadt Dornbirn insgesamt erst circa 15.000 Einwohner zählte.