Nikolaus am Rankler Wochenmarkt

Vorarlberg / 02.12.2019 • 18:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Nikolaus wird morgen, Mittwoch 4. Dezember, den Rankweiler Wochenmarkt besuchen und aus seinem goldenen Buch vorlesen.  Marktgemeinde/Mathis
Der Nikolaus wird morgen, Mittwoch 4. Dezember, den Rankweiler Wochenmarkt besuchen und aus seinem goldenen Buch vorlesen.  Marktgemeinde/Mathis

Rankweil Am Mittwoch, 4. Dezember, hält die besinnliche Zeit Einzug auf dem Wochenmarkt in Rankweil. Denn neben den üblichen Marktständen gibt es auch Selbstgemachtes von „Snoeflingor“ Bianca Moschner, Marianne Greußing und Kathi Breuß („Kathigraphie“) zu entdecken. Auch die „Aktion Demenz“ und der MOHI Rankweil sind mit einem Stand vertreten. Außerdem gibt es auch hohen Besuch. Zwischen 9.30 und 11 Uhr wird der Nikolaus den Wochenmarkt besuchen und den kleinen und großen Besuchern aus seinem goldenen Buch vorlesen. Für vorweihnachtliches Ambiente sorgt zudem das Bläserensemble „Horn3Klang“, das für besinnliche Klänge am Marktplatz unterhalb der Liebfrauenkirche sorgen wird.