Wo in Sulz-Röthis ein Gebäude für 2,2 Millionen Euro verkauft wurde

Vorarlberg / 02.12.2019 • 20:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Google Earth

Grund & Boden: VN-Serie für mehr Transparenz am Immobilienmarkt.

Eine exklusive Recherche zu Immobiliengeschäften im Land. Welche Liegenschaften in Vorarlberg im Oktober den Besitzer gewechselt haben.

Sulz-Röthis Die „FBI“ Immobilien Gmbh hat in der Austraße in Sulz-Röthis ein Gebäude mit 1792 Quadratmetern auf einem 4374 Quadratmeter großen Grundstück um 2,2 Millionen Euro veräußert. Käufer der Liegenschaft ist die Domig Areal-2 KG. Der Kaufvertrag wurde bereits am 14. August unterzeichnet. Die Verbücherung datiert mit Oktober.

LAND VORARLBERG: DATA.VORARLBERG.GV.AT,BEV (DKM)