Die Armut der alten Frauen

Vorarlberg / 04.12.2019 • 20:00 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Die Armut der alten Frauen
Es ist noch Zeit für einen kurzen Hock: Die betagte Witwe Herta und ihr Sohn Helmut (l.) im Kreis von Joe Fritsche, Dieter Reimers (r.) und Russ-Preis-Trägerin Susanne Marosch vom Verein Geben für Leben. KUM

Die Hilfsorganisation Stunde des Herzens stellt seit sechs Jahren bedürftigen alten Menschen, die Mehrzahl davon sind Frauen, Lebensmittel zu.