Kinder im Straßenverkehr zunehmend gefährdet

Vorarlberg / 04.12.2019 • 22:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kinder haben immer Vorrang, auch auf dem sogenannten „unsichtbaren Schutzweg“, der nicht gekennzeichnet ist. KfV
Kinder haben immer Vorrang, auch auf dem sogenannten „unsichtbaren Schutzweg“, der nicht gekennzeichnet ist. KfV

Starke Steigerung von jungen Verkehrsopfern im Jahr 2019.