Alko-Lenker flüchtete zu Fuß

Vorarlberg / 05.12.2019 • 22:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nenzing In betrunkenem Zustand fuhr ein 50-jähriger Pkw-Lenker am Donnerstag kurz nach Mitternacht auf der Galinastraße (L 190) im Ortsteil Mittelberg in Richtung Feldkirch. Auf Höhe Straßenkilometer 17,7 kam der Lenker nach links von der Fahrbahn ab und touchierte zuerst eine Leiteinrichtung und dann einen Baum, bevor das Fahrzeug nach etwa 42 Metern neben der Fahrbahn zum Stillstand kam. Der 50-Jährige flüchtete anschließend zu Fuß von der Unfallstelle und konnte gegen 7 Uhr Uhr ausgeforscht werden. Ein bei dem Mann durchgeführter Alko-Test verlief positiv. Der total beschädigte Pkw musste von den Einsatzkräften abgeschleppt werden. Der Lenker wird bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft zur Anzeige gebracht.