Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 05.12.2019 • 18:33 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Friends of Nüziders freuen sich über Spendengelder in der Höhe von 22.000 Euro, die beim Friends-Weihnachtsmarkt eingenommen wurden. friends
Die Friends of Nüziders freuen sich über Spendengelder in der Höhe von 22.000 Euro, die beim Friends-Weihnachtsmarkt eingenommen wurden. friends

Krippenausstellung in St. Gallenkirch

Krippenverein Alljährlich vor Weihnachten wird wieder fleißig an verschiedenartigen Krippen gewerkelt. Die handwerklichen Erzeugnisse können daher auch heuer wieder bei der Krippenausstellung am Samstag, 7. Dezember, sowie am kommenden Sonntag, 8. Dezember, beäugt werden. Hierfür ist der Gemeindesaal St. Gallenkrich am Samstag von 14 bis 21 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr werden die Schüler der Volksschule St. Gallenkirch ein Krippenspiel aufführen. Zudem wird Pfarrer Lukas Bonner die Krippen segnen. Am Sonntag sind die Tore von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt zur Krippenausstellung ist gratis. LEL

 

Blutspendeaktion in Thüringerberg

Blutspendedienst Feldkirch Am Mittwoch, 11. Dezember, findet im Sunnasaal in Thüringerberg von 18 bis 21 Uhr eine Blutspendeaktion statt. Als Blutspender tragen alle mit dazu bei, Menschenleben zu retten. Mit dem gespendeten Blut können schwerkranke Patienten mit notwendigen Blutprodukten versorgt werden. Blut spenden dürfen alle gesunden Frauen und Männer ab 18 Jahren im Abstand von jeweils acht Wochen. Ab dem vollendeten 65. Lebensjahr kann weiter Blut gespendet werden. Voraussetzung dafür ist die Feststellung der gesundheitlichen Eignung und Zulassung zur Spende durch den Abnahmearzt. Unter dem Motto „Blut spenden & gewinnen“ findet zudem vom 2. Dezember bis 31. Jänner ein Gewinnspiel statt. Mehr Infos gibt es dazu unter www.blut.at.

 

Sensationsspende von 22.000 Euro

Friends of Nüziders Der letzte Friends Weihnachtsmarkt brachte eine Rekordspende von 22.000 Euro ein. „Ein großer Tag für Menschlichkeit – Hilfe für Kinder und Familien in der Region“, freuen sich die Friends of Nüziders. Zwei Tage waren die Friends ehrenamtlich im Einsatz auf dem Weihnachtsmarkt. Beide Tage waren geprägt von einem vielfältigen Programm und die Besucher waren begeistert. Am Samstag waren das Kindertheater und der Nikolaus eine Freude für alle Kinder. Anschließend spielte die Sonnenberger Harmoniemusik und verwandelte den Weihnachtsmarkt in einen Konzertsaal. Am Sonntag war dann das große Finale. Die Versteigerung war unbeschreiblich, so gab es tolle, wertvolle Preise und die Besucher steigerten ohne Grenzen. Dieter Steinacher wurde von den Anwesenden gefeiert, weil seine Sprüche für viele zum Lachschlager wurden. Wolfgang Frank brachte die Menschen sogar zum Tanzen.