Fast 10 Jahre im Amt

Vorarlberg / 06.12.2019 • 20:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Am 14. März 2010 wählten 57,3 Prozent der Harder Harald Köhlmeier zu ihrem neuen Bürgermeister (siehe Bild), er trat damit in die Fußstapfen seines Vaters Gerhard. Bereits im Mai 2011 wurde Köhlmeier Vizepräsident des Vorarlberger Gemeindeverbands, zwei Jahre später stieg er zum Präsidenten auf. Bei der Gemeindewahl 2015 wurde er sogar mit 59,4 Prozent im Amt bestätigt. Nun sucht die Harder ÖVP einen Nachfolger. VN