Ausstellung geht mit Performance zu Ende

Vorarlberg / 08.12.2019 • 16:49 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Selina Reiterer und Oliver Maklott aktivieren ihre Objekte „Four6“ mit einer eigens erarbeiteten Performance in der Galerie Hollenstein.                            Miro Kuzmanovic  
Selina Reiterer und Oliver Maklott aktivieren ihre Objekte „Four6“ mit einer eigens erarbeiteten Performance in der Galerie Hollenstein.                            Miro Kuzmanovic  

Die Galerie Hollenstein präsentiert zwei besondere Programmpunkte.