Genussvolle Fackelwanderung in der Adventzeit

Vorarlberg / 08.12.2019 • 16:57 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Auch im Advent werden bei der Genusstour kulinarische Schmankerln geboten. ESS
Auch im Advent werden bei der Genusstour kulinarische Schmankerln geboten. ESS

Braz Die Wochen vor Weihnachten sind die ruhige und besinnliche Zeit des Jahres. Darum wird auch die Klostertaler Genusstour im Dezember etwas vereinfacht und zu einem wunderbaren Start in die Weihnachtszeit. Im Vordergrund stehen dabei wie immer die Produkte der Klostertaler Bauerntafel und von lokalen Produzenten, doch anstatt die vier Genuss-Stationen mit dem Bus anzufahren, wandern die Teilnehmer diesen Donnerstag, 12. Dezember, nach einem kleinen Transport zu Fuß von Gang zu Gang.

Startpunkt ist um 18 Uhr im Traube Braz Alpen.Spa.Golf.Hotel, wo ein Aperitif und kleiner Snack auf den Abend einstimmen. Anschließend wird der Mottnerhof in Braz einen feinen Bauernschmaus auftischen. Ausgestattet mit Fackeln, wandern die Gäste der Klostertaler Genusstour dann im Schein des Vollmondes zurück zum Hotel Traube, wo der Hauptgang und das Dessert schon warten werden. Der Chor Incontro wird die Tour begleiten und den ganzen Abend mit feinen weihnachtlichen Klängen musikalisch untermalen.

Jetzt Karten sichern

Karten für die außergewöhnliche Schlemmertour sind in den Tourismusbüros Klösterle, Dalaas und Bludenz oder online unter klostertal.travel, per E-Mail an info@klostertal.info oder am Telefon unter Tel. 05552 30227 erhältlich.