Weihnachtsbäume der ganz persönlichen Art

Vorarlberg / 09.12.2019 • 20:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Sie hat schon Tradition, die Christbaumversteigerung in Dornbirn, die von der Lebenshilfe Vorarlberg organisiert wird. Heuer findet die Aktion am dritten Adventsonntag statt. Zahlreiche prominente Gäste, unter ihnen auch Landesrätin Martina Rüscher, werden am 15. Dezember 2019 ab 14 Uhr am Dornbirner Marktplatz wieder Tannenbäume für den guten Zweck schmücken. Die originellen Einzelstücke sowie zwei „bsundrige“ Kunstobjekte aus der Lebenshilfe-Werkstätte Dornbirn-Bildgasse werden anschließend versteigert. Als Moderatoren fungieren Christian Holzer und Didi Butzerin. Der Reinerlös wird in der Region Dornbirn verwendet, um Menschen mit Behinderungen mehr Lebensqualität zu ermöglichen.