Starkoch Gerer und Künstler Renner kochten Volksküche

Vorarlberg / 10.12.2019 • 15:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Fotografin Conny Hefel, Starkoch Reinhard Gerer, Künstler Paul Renner und Fotograf Marc Lins sorgten für einfache, aber gute Kost in der Villa Müller. MEUSBURGER

Mit einfacher, aber guter Kost versorgten Reinhard Gerer und Paul Renner ihre Gäste in der Feldkircher Villa Müller.

Feldkirch Ihre Idee von der „Volksküche“ setzten der Starkoch Reinhard Gerer und der außerordentlich kochaffine Künstler Paul Renner in der für verschiedenste Zwecke genutzten Villa Müller am Feldkircher Ardetzenberg vor. Mit Unterstützung von Lukas Böckle sowie der Fotografen Conny Hefel und Marc Lins servierten sie in vier zweistündigen Verpflegungsrunden hundert Gästen einfache, aber  bekannte und beliebte Speisen aus der österreichischen, italienischen und asiatischen Küche.

 Margit Hinterholzer, Schwager Günter und Schwester Christine Bugner waren dabei. Meusburger
Margit Hinterholzer, Schwager Günter und Schwester Christine Bugner waren dabei. Meusburger

In den so großzügigen wie edel eingerichteten Räumlichkeiten genossen die Gastronomen Waltraud Waldner und Klaus Feurstein, Thomas Wachter (Aqua Mühle-Gastronomie), Sabine Kessler und Optiker Christian Müller ein dreigängiges Menü. In den Genuss des „Vietnamsandwiches“ Banh Mi, der Pasta e Fagioli und des Erdäpfelgulaschs kamen Modeanbieterin Stefanie Lingg (Mooi Market), Isabella Goller, Angelika Walk, Sylvia Schulze und Monika Degenhart.

Rockten den Service: Erica Gakpe, Stephanie Schöch und Isabella Perisutti. Meusburger
Rockten den Service: Erica Gakpe, Stephanie Schöch und Isabella Perisutti. Meusburger

Dass die Franzosen das Baguette nach Südostasien gebracht und es dort von den Einheimischen weiterentwickelt wurde, oder Fagioli „schlecht geschnitten“ bedeutet und sich auf die beim Herstellen anderer Pastasorten anfallenden Reste bezieht, erfuhren auch Vivien Seils und Felix Behrendt, Cornelia Steinlechner, Christoph Peter und August Steinlechner-Peter oder Monika Benzer und Christine Nußbaumer. Zum Nachkochen gab es von Künstler Renner Tipps aus seiner Küchenpraxis. AME