TBC-Verdacht im Oberland: Sechs Tiere getötet

Vorarlberg / 10.12.2019 • 11:06 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
TBC-Verdacht im Oberland: Sechs Tiere getötet
Im Anschluss an die Alpsaison werden jährlich Untersuchungen durch die heimischen Tierärzte durchgeführt. VN-ARCHIV BERCHTOLD

Betrieb im Bezirk Bludenz für Viehverkehr gesperrt.