Bahnstreckensperre wegen Bauarbeiten

Vorarlberg / 12.12.2019 • 18:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz In der kommenden Woche, von Montag bis Mittwoch früh, muss der Streckenabschnitt zwischen Lochau-Hörbranz und Lindau Hauptbahnhof aufgrund der Bauarbeiten der Deutschen Bahn (DB) gesperrt werden. Die Baumaßnahmen umfassen Oberleitungsarbeiten in Reutin, außerdem Gleisbauarbeiten an den Bahnübergängen Schloßstraße und Zeltplatz. Für das neue elektronische Stellwerk werden noch Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik vorgenommen. Aufgrund der Sperre enden und starten die Vorarlberger Nahverkehrszüge in Lochau-Hörbranz. Zwischen Lochau-Hörbranz und Lindau wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Züge des Fernverkehrs enden und starten in Bregenz. Ab Lindau in Richtung München und Ulm verkehren keine Ersatzzüge des Fernverkehrs. Für die umfassende Information der Reisenden werden die Abweichungen vom planmäßigen Verkehr zeitgerecht in die elektronische Fahrplaninformation Scotty (fahrplan.oebb.at) eingearbeitet.