Bludescher Volksschule auf Hightech-Kurs

Vorarlberg / 12.12.2019 • 21:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bludesch Kürzlich wurde in der Gemeindevertretung die Anschaffung von zehn Multidisplays beschlossen. Initiiert vom Ausschuss für Soziales und dem familieplus-Team werden die gesamt knapp 100.000 Euro teuren Tafeln für das Frühjahr 2020 angeschafft. „Im Vorfeld haben wir uns in der MS Blons und in der VS Thüringen bereits installierte Tafeln angeschaut“, informiert Bürgermeister Michael Tinkhauser, der noch mit Förderungen in der Höhe von 28 bis 45 Prozent rechnet. Beim Rundgang konnte sich der Lehrkörper selbst überzeugen, jetzt folgt noch die interne Abstimmung für den künftig effizienten Einsatz. Gemeindemitarbeiter Lucas Thoma koordiniert die Aktion. VN-JLO