Schulen in Hittisau werden erneuert

Vorarlberg / 12.12.2019 • 19:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hittisau Die Gemeindevertretungen von Hittisau, Riefensberg und Sibratsgfäll haben als Mitglieder des Schulerhalterverbandes Hittisau grünes Licht für die Umsetzung des Schulbauprojektes gegeben. Der Start für Sanierung und Neubau erfolgt Mitte 2020. Das Projekt soll den heutigen Standards in Bezug auf pädagogische und räumliche Anforderungen an zeitgemäße und zukunftsfähige Bildungseinrichtungen entsprechen. Investiert werden 30,6 Millionen Euro.