Verkehrsrowdy in Dornbirn gestellt

Vorarlberg / 13.12.2019 • 22:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Fluchtlenker wurde nach der Anhaltung zur Alkoholkontrolle gebeten. symbol: VN/HB
Der Fluchtlenker wurde nach der Anhaltung zur Alkoholkontrolle gebeten. symbol: VN/HB

Dornbirn Während von der Polizei in Dornbirn gerade eine Unfallstelle abgesichert wurde, fiel ein Auto auf, das rücksichtslos andere wartende Pkw überholte. Der Lenker wurde nach kurzer Verfolgung von den Beamten angehalten. Ein sofort durchgeführter Alkomattest ergab immerhin 1,2 Promille. Außerdem hatte der Rowdy auf dem Fahrzeug gestohlene Kennzeichen montiert. Der Mann wurde deshalb gleich wegen mehrerer Delikte zur Anzeige gebracht.