Tödliche Lawine im Kleinwalsertal

Vorarlberg / 15.12.2019 • 22:18 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Auch der Rettungshubschrauber „Gallus 1“ wurde zum Einsatz gerufen, doch für den Verunglückten kam jede Hilfe zu spät. feuerwehr Riezlern
Auch der Rettungshubschrauber „Gallus 1“ wurde zum Einsatz gerufen, doch für den Verunglückten kam jede Hilfe zu spät. feuerwehr Riezlern

60-jähriger Allgäuer wurde beim Hahnenköpfle unter Schneemassen begraben. Er überlebte nicht.