Autos besprüht und zerkratzt

Vorarlberg / 16.12.2019 • 22:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz In der Nacht von Sonntag auf Montag sind in Bregenz insgesamt elf Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen begangen worden. Die Tatorte befinden sich in der St. Anna Straße, in der Achgasse, in der Druckergasse und In-der-Holzbündt. Zehn dieser Fahrzeuge wurden mit dunkelblauer Farbe besprüht, ein Pkw ist mit einem bislang unbekannten spitzen Gegenstand vollständig zerkratzt worden. In der St. Anna Straße wurde eine Person beobachtet, vermutlich männlich, bekleidet mit einer rot/schwarzen Jacke, die sich an den dort abgestellten Fahrzeugen zu schaffen machte. Diese Person war mit einem Fahrrad unterwegs. Allfällige weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bregenz zu melden.