Haus in Feldkirch für 800.000 Euro verkauft

Vorarlberg / 16.12.2019 • 18:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch In Feldkirch hat ein Haus im Bereich des Frauensteinwegs um 800.000 Euro den Besitzer gewechselt. Das Gebäude mit einer Fläche von 155 Quadratmetern steht auf einem 1055 Quadratmeter großen Grundstück. Bei Käufer und Verkäufer handelt es sich um Privatpersonen. Unterzeichnet wurde der Kaufvertrag am 4. November, die Verbücherung datiert ebenfalls mit November.