Die Maut-Schilder sind da

Vorarlberg / 18.12.2019 • 21:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Seit Sonntag könnten sich Autofahrer auf der A 14 zwischen Hörbranz und Hohenems die Vignette sparen. In wenigen Tagen soll das auch für jedermann ersichtlich sein. Am Mittwoch haben Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Hohenems damit begonnen, die entsprechenden Schilder an den Auffahrten des mautbefreiten Streckenabschnitts zu montieren. Wobei es mit schrauben alleine nicht getan ist. Um Platz für das zusätzliche Schild zu schaffen, mussten einige Steher verlängert oder neue montiert werden. Autobahnmeister Gerald Gröger geht davon aus, dass bis Ende der Woche alle 23 Schilder angebracht sind. Spätestens dann wissen auch alle Urlauber, dass der Streckenabschnitt jetzt mautfrei ist. VN/Stiplovsek