Liebes Christkind, ich wünsche mir . . .

Vorarlberg / 19.12.2019 • 18:58 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Wie jedes Jahr verbringe ich den Heiligen Abend zuhause mit meiner Familie, wo wir Fondue essen, eine wunderschöne Bescherung haben und zum Ausklang Videos aus unserer Kindheit ansehen. Sobald der Rest der Familie ins Bett geht, mache ich mich zu meiner besten Freundin auf, mit der ich dann meistens ausgehe. Am 25. und 26. Dezember stehen Familienessen auf dem Programm und wir gehen schifahren. Mein größter Wunsch ist, dass alle meine Freunde gesund bleiben, denn das ist das Allerwichtigste. Nina Wolf, 21, Miss Vorarlberg 2019

Wie jedes Jahr verbringe ich den Heiligen Abend zuhause mit meiner Familie, wo wir Fondue essen, eine wunderschöne Bescherung haben und zum Ausklang Videos aus unserer Kindheit ansehen. Sobald der Rest der Familie ins Bett geht, mache ich mich zu meiner besten Freundin auf, mit der ich dann meistens ausgehe. Am 25. und 26. Dezember stehen Familienessen auf dem Programm und wir gehen schifahren. Mein größter Wunsch ist, dass alle meine Freunde gesund bleiben, denn das ist das Allerwichtigste. Nina Wolf, 21, Miss Vorarlberg 2019

Vorarlberger Promis erzählen, wie sie Weihnachten verbringen und was ihre größten Wünsche sind.

Schwarzach Musiker, Models, Schauspieler und Sportprofis. Auch die Vorarlberger Promis hat das Weihnachtsfieber gepackt und die Vorfreude auf das Christkind steigt von Tag zu Tag. Den VN haben die Stars und Sternchen erzählt, wie sie den Heiligen Abend verbringen und welche Wünsche sie ans Christkind haben. Schauspielerin Laura Bilgeri (24), die in Los Angeles ihre Schauspielkarriere vorantreibt, freut sich auf besinnliche Tage in ihrer Heimat. Vom Christkind wünscht sie sich schöne Abende in der Geborgenheit ihrer Familie. Außerdem träumt die 24-Jährige von weißen Weihnachten. „Und wenn es dazu noch ein paar Überraschungen gibt, habe ich auch nichts dagegen“, sagt sie im VN-Gespräch. Auf Schnee an Weihnachten hofft auch SCR-Altach Tormann Martin Kobras (33). Er verbringt das Fest traditionell im großen Kreis der Familie. Ähnlich feiert der Bregenzerwälder Musiker Ulli Troy (66). Die Vorbereitungen auf das Fest übernehmen mittlerweile seine Kinder. „Das Weihnachtsmenü ist jedes Jahr eine Überraschung“, verrät er. Miss Nina Wolf weiß bereits, was auf den Tisch kommt: „Es gibt F0ndue und danach sehen wir uns Videos aus unserer Kindheit an.“ Ihr sehnlichster Wunsch ans Christkind: „Gesundheit, denn das ist das Allerwichtigste.“ VN-TAS

Ich verbringe Weihnachten zuhause in Hittisau mit meiner Frau und meinem 14 Jahre alten Sohn sowie meinen Eltern und Schwiegereltern - es wird ein Weihnachten im großen Kreis der Familie. Ich wünsche mir, dass die ganze Familie gesund bleibt und dass an Weihnachten Schnee fällt. Martin Kobras, 33, Tormann des SCR Altach

Ich verbringe Weihnachten zuhause in Hittisau mit meiner Frau und meinem 14 Jahre alten Sohn sowie meinen Eltern und Schwiegereltern – es wird ein Weihnachten im großen Kreis der Familie. Ich wünsche mir, dass die ganze Familie gesund bleibt und dass an Weihnachten Schnee fällt. Martin Kobras, 33, Tormann des SCR Altach

Bis zum Wochenende werden alle unsere Kinder aus New York, Wien und Meran „eintrudeln“, damit wir gemeinsam Weihnachten feiern können. Die Kinder übernehmen mittlerweile die Vorbereitung - vom Christbaumkauf bis hin zur Dekoration und dem Weihnachtsmenu, das jedes Jahr eine Überraschung ist. Singen und musizieren gehört bei uns an Heiligabend natürlich auch dazu. Mein Wunsch ans Christkind lautet auf gut Wälderisch: „Gsund bliebo, alls ondere ka ma rieto.“ Ulli Troy, 66, Musiker

Bis zum Wochenende werden alle unsere Kinder aus New York, Wien und Meran „eintrudeln“, damit wir gemeinsam Weihnachten feiern können. Die Kinder übernehmen mittlerweile die Vorbereitung – vom Christbaumkauf bis hin zur Dekoration und dem Weihnachtsmenu, das jedes Jahr eine Überraschung ist. Singen und musizieren gehört bei uns an Heiligabend natürlich auch dazu. Mein Wunsch ans Christkind lautet auf gut Wälderisch: „Gsund bliebo, alls ondere ka ma rieto.“ Ulli Troy, 66, Musiker