Rezept. Kaki-Streuselkuchen

Vorarlberg / 19.12.2019 • 19:29 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Zutaten (für eine 26 cm Springform):

 

180 g Weizenmehl Typ 550, 180 g Dinkel-Vollkornmehl, 1 TL Natron, 1 TL Backpulver, ½ TL Salz, 240 g Rohrzucker, fein, 160 ml Sonnenblumenöl, 220 ml Sojamilch (oder Hafermilch), 220 g Sojajoghurt (natur), 1 Zitrone, Saft und Schale, 300-400 g Kaki

 

Für die Streusel:

100 g Weizenmehl Typ 550, 50 g Mandelblättchen, 100 g Rohrzucker fein, 1 gute Prise Zimt, 1 gute Prise Salz, 100 g Margarine