Grundstück in Nenzing für 5,5 Millionen Euro verkauft

Vorarlberg / 20.12.2019 • 18:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nenzing In Nenzing hat die Gemeinde ein 14.160 Quadratmeter großes Grundstück für 5.522.400 Euro an die Wohnbauselbsthilfe Vorarlberg verkauft. Der Quadratmeterpreis des Bodens mit einer Baufläche Wohngebiet-Widmung liegt bei 390 Euro. Laut Kaufvertrag handelt es sich um ein Teilstück des ehemaligen Fußballplatzes. Unterzeichnet wurde der Kaufvertrag am 18. September, die Verbücherung datiert mit November.