Adventangebot im Franziskanerkloster

Vorarlberg / 23.12.2019 • 19:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Scheckübergabe: v.l. Bertram Bolter, Pater Cyryl und Klostervater Heinz Seeburger.
Scheckübergabe: v.l. Bertram Bolter, Pater Cyryl und Klostervater Heinz Seeburger.

Bludenz Besinnen, teilen, Gott loben. Das war auch heuer wieder der Leitgedanke des Adventangebotes der Franziskaner von Bludenz. 130 Beteiligte aus Vereinen, Chören und Musikgruppen haben ehrenamtlich und unentgeltlich mitgearbeitet und so zum guten Gelingen beigetragen. Der Reinerlös von 3700 Euro aus den beiden Veranstaltungen kommt bedürftigen Familien sowie schwerkranken und beeinträchtigten Kinder in der Bludenzer Region zugute.