„Ich gebe dir Brot, du gibst mir Sinn“

Vorarlberg / 24.12.2019 • 18:00 Uhr / 8 Minuten Lesezeit
„Ich gebe dir Brot, du gibst mir Sinn“
„Einmal guter Hirte sein für andere“, dann wird es Weihnachten in einem Menschenleben. Georg Sporschill weiß genau, wovon er spricht. Elijah

Das Weihnachtsfest bietet uns auch die Chance zur eigenen Menschwerdung, sagt der Jesuit Georg Sporschill (73).