Sturz auf dem Eis

Vorarlberg / 26.12.2019 • 22:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ohne Fremdverschulden gestürzt ist am Donnerstag gegen 13 Uhr ein 51-jähriger Wanderer auf der teilweise vereisten Asphaltstraße in Schwarzenberg. Der unbestimmten Grades Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber „Gallus 1“ zum Krankenhaus Dornbirn geflogen.