Beim Austreten abgestürzt: Mann am Ufer der Ill gerettet

Vorarlberg / 27.12.2019 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der abgestürzte Pensionist wurde von der Feuerwehr Bludenz geborgen und anschließend der alarmierten Rettung übergeben. B. hofmeister
Der abgestürzte Pensionist wurde von der Feuerwehr Bludenz geborgen und anschließend der alarmierten Rettung übergeben. B. hofmeister

Bludenz Als ein 69-jähriger Mann am Freitag gegen 13.25 Uhr allein mit seinem Rollator am Oberen Illrain unterwegs war, beabsichtigte er am Straßenrand auszutreten. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte etwa sieben Meter über die Uferböschung in Richtung Ill. Der 69-Jährige, der sich bei dem Sturz Kopfverletzungen unbestimmten Grades zuzog, blieb kurz vor der Ill liegen. Passanten, die den Sturz mitverfolgten, alarmierten die Einsatzkräfte. Der Verunglückte wurde mit einem Kran aus seiner misslichen Lage geborgen und mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.