Endausbau bei der Sportanlage Lauterach

Vorarlberg / 29.12.2019 • 20:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lauterach An die fünf Millionen Euro investiert der FC Lauterach gemeinsam mit der Gemeinde in den Endausbau der Sportanlage im Ried. Ein Großteil davon fließt in den Untergrund, denn der Riedboden macht umfangreiche Pilotierungsarbeiten erforderlich. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme der Anlagen ist für den Herbst kommenden Jahres vorgesehen. Somit wird ein Langzeitprojekt abgeschlossen, für das der Startschuss schon vor 25 Jahren erfolgt ist