Unfall am Neujahrstag

Vorarlberg / 01.01.2020 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Gleich am Morgen des Neujahrstags hat es den ersten Verkehrsunfall des Jahres in Vorarlberg gegeben. Er passierte gegen 8.50 Uhr in Hard. Laut Polizeiangaben prallte ein Pkw auf der Rheinstraße auf der Höhe des ÖAMTC aus noch unbekannter Ursache gegen eine Straßenlaterne. Auch ein zweiter Pkw wurde im Zuge des Unfalls beschädigt. Verletzte Personen gab es in beiden Fahrzeugen keine. feuerwehr Hard